BMW X3 xDrive30e: Preis für Hybrid-SUV ab 56.900 Euro

    • BMW X3 xDrive30e: Preis für Hybrid-SUV ab 56.900 Euro

      BMW X3 News schrieb:

      Ab Dezember 2019 rollt der BMW X3 xDrive30e im Werk Spartanburg vom Band, passend dazu wurde nun auch die Preisliste angepasst und um den Plug-in-Hybrid ergänzt. In Deutschland müssen demnach mindestens 56.900 Euro für den Hybrid-X3 ausgegeben werden, wenn es beim relativ pragmatisch ausgestatteten Modell Advantage bleiben soll. Wie bei den anderen Plug-in-Hybriden stehen auch die übrigen Modellvarianten für den BMW X3 xDrive30e zur Wahl, wenn das Budget etwas großzügiger bemessen ist.

      Mit der Offroad-betonten xLine klettert der Preis für den Hybrid auf 60.900 Euro, die edle Luxury Line kostet mindestens 62.700 Euro und das M Sportpaket stellt mit 62.800 Euro die teuerste Variante dar. Weiter in die Höhe treiben lässt sich der Preis wie üblich mit den zahlreichen Sonderausstattungen, die nicht in den Lines und Paketen enthalten sind.

      Mit seinem Grundpreis von 56.900 Euro bewegt sich der BMW X3 xDrive30e exakt auf Augenhöhe mit dem Sechszylinder-Diesel X3 xDrive30d, der dem Namen nach ähnlich positonierte X3 xDrive30e kostet 3.000 Euro weniger. Während 30i und 30d mit 252 und 265 PS antreten, bietet der kombinierte Antrieb des 30e sogar eine Systemleistung von 292 PS.

      Möglich wird das durch die Kombination von Vierzylinder-Benziner und Elektromotor. Letzterer ist in das Gehäuse der Achtgang-Automatik integriert und leistet allein 80 kW oder 109 PS. Durch das praktisch verzögerungsfreie Ansprechen der E-Maschine fühlen sich die 292 PS und das System-Drehmoment von 420 Newtonmeter subjektiv sogar noch stärker an.

      Objektiv betrachtet lässt sich das Mehrgewicht im Vergleich zum BMW X3 xDrive30d allerdings nicht wegdiskutieren: Der 125 Kilogramm leichtere Diesel-X3 erledigt den Standard-Sprint von 0 auf 100 drei Zehntelsekunden schneller (5,8 zu 6,1 Sekunden) und erreicht mit 240 km/h außerdem eine viel höhere Höchstgeschwindigkeit als der auf 210 km/h limitierte Plug-in-Hybrid.

      Für die meisten Kunden des Hybrid-X3 dürften diese Zahlen allerdings eine untergeordnete Rolle spielen, denn ihr Schwerpunkt liegt auf der Möglichkeit zum lokal emissionsfreien Fahren. Dank des 12 kWh großen Lithium-Ionen-Akkus schafft der X3 xDrive30e bis zu 55 Kilometer rein elektrisch und kann damit im Alltag vieler Pendler ohne einen einzigen Tropfen Spritverbrauch bewegt werden.

      Quelle: bimmertoday.de/2019/11/05/bmw-…ybrid-suv-ab-56-900-euro/
    Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste BlogverzeichnisBlogtotalFoxload