Mercedes E-Klasse Facelift 2020: Leak zeigt BMW 5er-Rivalen

    • Mercedes E-Klasse Facelift 2020: Leak zeigt BMW 5er-Rivalen

      BMW 5er News schrieb:

      Nicht nur der BMW 5er erhält 2020 ein Facelift, auch der wichtigste Rivale wird per Modellpflege aufgewertet. Die Mercedes E-Klasse 2020 ist nun bereits früher als geplant im Internet gelandet und schon auf den ersten Blick wird klar, dass die Schwaben ein ungewohnt umfangreiches Update für erforderlich halten. Speziell das Heck wird mit neuen Rückleuchten grundlgend überarbeitet und hebt sich damit endlich von der C- und S-Klasse ab, die bisher zum Verwechseln ähnlich sahen. Offen bleibt natürlich die Frage, ob Mercedes nicht mit den nächsten Design-Schritten von C- und S-Klasse für einen erneuten optischen Gleichstand sorgt.

      Wie das Leak-Foto vom Heck des BMW M5-Gegners Mercedes-AMG E 63 zeigt, stellen die Schwaben auf zweigeteilte Heckleuchten um und verbessern damit die Breitenwirkung des Hecks. Auch die markante Chrom-Zierleiste und der Carbon-Heckspoiler tragen dazu bei, dass die E-Klasse mit der Modellpflege deutlich gewinnt und stämmiger auf der Straße steht. Auffällig ist auch die stark konturierte Motorhaube, die dem AMG-Modell vorbehalten bleiben und nicht zum Standard-Look der Limousine zählen dürfte.


      An der Front wird der neue Mercedes-AMG E 63 2020 mit höchster Wahrscheinlichkeit den charakteristischen Panamericana-Grill mit vertikalen Streben bekommen, der die Topmodelle aus Affalterbach schon von weitem erkennbar macht. Die Strategie der klaren Abgrenzung von den schwächeren Varianten der Baureihe hat sich für AMG bisher ausgezahlt, auch wenn die BMW M GmbH im Jahr 2019 noch stärker wachsen und beim Absatz an den Schwaben vorbeiziehen konnte.

      Offiziell enthüllt werden soll das Mercedes E-Klasse Facelift auf dem Genfer Autosalon 2020, bis dahin sollten die durchaus großen Design-Veränderungen eigentlich noch geheim bleiben. Der Marktstart der Modellpflege ist für den Sommer geplant, wobei Limousine und T-Modell den Anfang machen. Etwas später folgt das Facelift auch für Coupé und Cabriolet.

      Ebenfalls 2020 kommt das BMW 5er Facelift auf den Markt, dieses wird aber deutlich dezenter ausfallen als die Modellpflege der E-Klasse. Die aktuelle Generation G30 / G31 erhält primär ein neues Innenleben für Scheinwerfer und Heckleuchten sowie einige kleinere Design-Retuschen, um frische Akzente für die zweite Hälfte des Lebenszyklus zu setzen. Bis zu Vorstellung und Marktstart des überarbeiteten 5ers ist noch etwas Geduld gefragt, beides wird planmäßig erst im zweiten Halbjahr stattfinden – wenn nicht auch hier ein Leak dazwischenkommt und die eigentlichen Pläne über den Haufen wirft.

      (Bildquelle: Instagram.com/CocheSpias)

      Quelle: bimmertoday.de/2020/01/28/merc…ak-zeigt-bmw-5er-rivalen/
    Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste BlogverzeichnisBlogtotalFoxload