BMW 530e Touring G31: Kommt der Plug-in-Hybrid-Kombi?

    • BMW 530e Touring G31: Kommt der Plug-in-Hybrid-Kombi?

      BMW 5er News schrieb:

      Der BMW 530e zählt schon heute zu den wichtigsten Plug-in-Hybriden der Münchner, dennoch könnte er bald noch einen wesentlichen Schub erhalten: Aktuelle Erlkönig-Fotos aus Schweden zeigen offenbar Prototypen eines BMW 530e Touring G31, der bereits serienreif wirkt und völlig ungetarnt unterwegs ist. Zwei Details weisen dabei deutlich auf den elektrifizierten Antrieb des gezeigten 5er Touring hin: Ergänzend zu mehreren „Hybrid Test Vehicle“ Aufklebern trägt der Plug-in-Hybrid-Kombi auch die typische Klappe im vorderen Kotflügel, hinter der sich die Ladebuchse zum Anschluss an Wallbox oder Steckdose verbirgt.

      Wenn der BMW 530e Touring auf den Markt kommt, handelt es sich um den ersten in Serie gebauten BMW-Kombi mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. Bisher hatte BMW mit Verweis auf die überschaubare Nachfrage stets vom Angebot eines Touring mit elektrifiziertem Antrieb abgesehen, diese Einschätzung scheint sich nun aber zu ändern. Dass aus technischer Sicht kaum etwas gegen das Angebot eines PHEV-Kombi spricht, war bereits mehrfach zu hören. Zwar ist das im Vergleich zu konventionell angetriebenen Modellen geringfügig reduzierte Kofferraum-Volumen für Touring-Kunden tendenziell schwieriger zu verdauen als für Limousinen-Fahrer, aber natürlich ist das Platzangebot im Kombi dennoch deutlich größer als unter einem Stufenheck.

      Der aktuelle BMW 530e kombiniert die Kraft eines Vierzylinder-Benziners mit einem Elektro-Antrieb, dessen Akku sich per Wireless Charging auch kabellos aufladen lässt. Denkbar ist, dass die Technik im Zuge der Einführung des 530e Touring aufgefrischt wird und auch zu einem Update bei der Limousine führt: Die vierte Generation des Elektro-Pakets feiert demnächst an Bord des neuen BMW 745e (zum Fahrbericht) ihre Premiere und soll dann Schritt für Schritt auf andere Plug-in-Hybride ausgerollt werden. Die höhere Energiedichte des Lithium-Ionen-Akkus könnte auch im BMW 530e Touring für eine weiter gesteigerte Elektro-Reichweite sorgen.

      Abzuwarten bleibt, ob BMW im Zug der Touring-Einführung auch eine Allrad-Variante einführt: Wenn es eine entsprechende Nachfrage gibt, spricht aus technischer Sicht auch nichts gegen einen BMW 530e xDrive. Wie wichtig die Entwicklung der konkreten Nachfrage ist, zeigt das allem Anschein nach bevorstehende Debüt des BMW 530e Touring: In unserem Interview zum 5er Touring G31 führte Projektleiter Claus-Otto Griebel vor allem das große Interesse am Diesel als Argument gegen den Plug-in-Hybrid an. Die Verunsicherung vieler Kunden rund um den Selbstzünder dürfte demnach ein wichtiger Faktor dafür gewesen sein, nun doch einen Hybrid-Kombi anzubieten.

      Quelle: bimmertoday.de/2019/02/08/bmw-…der-plug-in-hybrid-kombi/
    Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste BlogverzeichnisBlogtotalFoxload