BMW Alpina B4 S Edition 99: Maximale Exklusivität mit 452 PS

    • BMW Alpina B4 S Edition 99: Maximale Exklusivität mit 452 PS

      BMW 4er News schrieb:

      Alpina feiert die eigene Exklusivität mit einem streng limitierten Sondermodell: Die Edition 99 von BMW Alpina B4 S Coupé und Cabrio ist auf weltweit 99 Einheiten limitiert und dürfte sich daher auch bei Sammlern großer Beliebtheit erfreuen. Für die Sonderedition hat Alpina gemeinsam mit Akrapovic sogar an der Leistungsschraube gedreht und entlockt dem Reihensechszylinder-Motor 12 zusätzliche Pferdestärken: 452 PS treiben die eleganten Zweitürer an, wenn der Fahrer das Pedal voll durchdrückt und sich die Drehzahlen zwischen 5.500 und 6.250 U/min bewegen.

      Auch an Drehmoment herrscht ganz sicher kein Mangel: 680 Newtonmeter stehen zwischen 3.000 und 4.500 U/min zur Verfügung und erleichtern den Job der 8-Gang-Switchtronic. Im Fall des BMW Alpina B4 S Biturbo Edition 99 Coupé mit Allradantrieb gelingt es dem Sechszylinder, die rund 1,75 Tonnen in 3,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen. Der 65 Kilogramm leichtere Hecktriebler benötigt 3 Zehntelsekunden länger, das rund 1,9 Tonnen schwere Cabrio benötigt 4,3 Sekunden. Alle drei Varianten erreichen über 300 km/h Höchstgeschwindigkeit, wobei die konkreten Zahlen zwischen 303 und 306 km/h variieren.

      Neben der Leistungssteigerung bietet die BMW Alpina B4 Edition 99 einige auffällige schwarze Akzente, die auf Wunsch mit matter Heritage Folierung kombiniert werden. Keine große Auswahl gibt es bei den Lackierungen: Alle 99 Exemplare verlassen das Haus entweder in Alpina Blau, Saphirschwarz, Mineralweiß, Feuerorange oder Grigio Medio – das bei Sammlern beliebte Alpina Grün steht überraschenderweise nicht zur Wahl. 20 Zoll große Alpina Classic Felgen mit Lackierung in Ferric Grey runden den hochwertig-sportlichen Look ab.

      Für ein noch dynamischeres Fahrerlebnis erhält das BMW Alpina B4 Edition 99 Coupé zusätzliche Versteifungsmaßnahmen an Vorder- und Hinterwagen und das tiefgreifend überarbeitete Alpina Sportfahrwerk Plus. Erhöhte Federraten der Stabilisatoren, Zusatzfedern und steifere Pendelstützen wirken Aufbaubewegungen effektiv entgegen und verbessern so die Präzision. Auf Wunsch verbaut Alpina ein mechanisches, drehmomentfühlendes Sperrdifferenzial an der Hinterachse für noch mehr Stabilität beim Einlenken und noch mehr Souveränität beim Herausbeschleunigen aus Kurven. Die umfangreichen Hardware-Eingriffe gehen Hand in Hand mit einer Neuabstimmung der adaptiven Dämpfer. Die genannten Fahrdynamik-Maßnahmen betreffen ausschließlich das Coupé, beim Alpina B4 Cabrio steht auch in der Edition 99 der komfortable Genuss im Vordergrund.

      Im Innenraum kommen Interieurleisten in Pianolack Schwarz mit Editionsschriftzug, in Alcantara oder in schwarzem Leder mit Carbon-Struktur zum Einsatz. Die Switchtronic-Schaltwippen am Lenkrad sind in Schwarz matt ausgeführt und setzen auch im Cockpit dunkle Akzente. Die Kontrastnähte am Lenkrad sind jeweils passend zur Außenfarbe gehalten. Eine Edelstahl-Plakette mit der exakten Nummer des Editionsmodells rundet das Interieur ab und betont die besondere Exklusivität des Fahrzeugs.

      Quelle: bimmertoday.de/2018/10/25/bmw-…-exklusivitat-mit-452-ps/
    Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste BlogverzeichnisBlogtotalFoxload