BMW 4er Gran Coupé 2021: Neue Entwürfe zeigen G26-Heck

    • BMW 4er Gran Coupé 2021: Neue Entwürfe zeigen G26-Heck

      BMW 4er News schrieb:

      Mit der Vorstellung des elektrischen i4 liefern die Designer auch eine sehr konkrete Vorschau auf das BMW 4er Gran Coupé G26. Der viertürige 4er kommt 2021 auch mit konventionellem Antrieb und dürfte wie bei der aktuellen Generation der unumstrittene Bestseller innerhalb der 4er-Reihe werden, weil er den eigenständigen Look und die Dynamik der Zweitürer mit deutlich mehr Alltagstauglichkeit kombiniert.

      Wie das Heck des BMW 4er Gran Coupé 2021 höchstwahrscheinlich aussehen wird, zeigt uns ein aktueller Photoshop-Entwurf von zer.o.wt. Das viertürige Coupé ist dabei in vier unterschiedlichen Farben zu sehen, die alle einen seidenmatten Effekt nutzen und so die Formen des Fahrzeugs zusätzlich betonen. Die Heckschürze ist eine Interpretation des aktuellen M Sport-Looks mit farbig abgesetztem Diffusor.

      Die Abgasanlage mit jeweils einem runden Endrohr links und rechts wird in der Münchner Mittelklasse derzeit bei fast allen Motorisierungen verbaut, nur die Topmodelle BMW M440i und M440d werden sich mit trapezförmigen Endrohren deutlich von den schwächeren Varianten abgrenzen. Darunter jedoch gilt: Egal ob 420d, 430i oder 430e: Ein Endrohr links, ein Endrohr rechts.

      Welche Motoren für das BMW 4er Gran Coupé G26 zu erwarten sind, zeigt ein Blick in die 3er-Reihe. Nur die Einstiegsmodelle wie etwa der 318d werden zumindest zu Beginn des Modellzyklus keine Entsprechung im 4er finden. Wie schon im 3er wird es auch im 4er so gut wie keine Modelle mit manuellem Getriebe mehr geben, stattdessen zählt die Achtgang-Automatik von ZF praktisch flächendeckend zur Serienausstattung. Wahrscheinlich ist, dass alle Modelle schon zum Marktstart mit 48-Volt-Bordnetz ausgerüstet  sind.

      Noch abzuwarten bleibt, ob der BMW 4er 2021 einen eigenständigen Innenraum erhält oder sich auch in dieser Frage eng am 3er orientiert. Aufklärung wird der Sommer bringen, wenn das zweitürige 4er Coupé enthüllt wird. Wir gehen in jedem Fall davon aus, dass sich der Innenraum abgesehen von einigen wenigen Details eng am 3er orientieren wird. Das gilt auch für das Angebot der Infotainment- und Assistenzsysteme, die das Angebot im 3er praktisch unverändert widerspiegeln.

      (Photoshop-Entwürfe: zer.o.wt)

      Quelle: bimmertoday.de/2020/03/16/bmw-…entwurfe-zeigen-g26-heck/
    Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste BlogverzeichnisBlogtotalFoxload