Bild-Vergleich: Audi A4 Facelift 2019 trifft BMW 3er G20

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bild-Vergleich: Audi A4 Facelift 2019 trifft BMW 3er G20

      Neu

      BMW 3er News schrieb:

      Mit deutlich verändertem Design und einigen Technik-Updates tritt das Audi A4 Facelift 2019 schon bald gegen den BMW 3er G20 an. Unser Bild-Vergleich zeigt die beiden bayerischen Mittelklasse-Vertreter aus ähnlichen Blickwinkeln und ohne die sportlichsten Design-Pakete, eine optimale Vergleichbarkeit ist dennoch nicht gegeben: Während der Audi A4 2019 seine optionalen Scheinwerfer mit einer Tagfahrlicht- und Nachtoptik präsentiert, sehen wir den BMW 3er G20 mit serienmäßigen LED-Scheinwerfern und folglich ohne die U-förmigen Coronaringe der optionalen Laser-Scheinwerfer.

      Im Vergleich zum bisherigen A4 fällt beim Facelift 2019 vor allem die geänderte Front ins Auge. Der größere Single-Frame-Grill und ein geänderter Übergang von der Motorhaube zum Grill – inklusive angedeuteten Lufteinlässen bei den sportlichen Modellen – verändern die Optik grundlegend. Ein neues Scheinwerfer-Design und das geänderte Innenleben der Rückleuchten runden das A4-Design ab und dürften manchen eher an einen Modellwechsel als an ein Facelift denken lassen.

      Deutlich näher am bisherigen Look bleibt der Innenraum des Audi A4 Facelift 2019. Dank des neuen Bediensystems gibt es aber auch hier einen spürbaren Fortschritt. Das 10,1-Zoll-Display im 4:3-Format ergänzt das 12,3 Zoll große Virtual Cockpit hinter dem Lenkrad. Mit 10,25 und 12,3 Zoll weisen die Displays im BMW 3er G20 eine fast identische Fläche auf, dank des moderneren 16:9-Formats wirkt das Infotainment-Display dennoch völlig anders. Optional gibt es für beide Modelle auch ein Head-up-Display.

      Viele Neuigkeiten gibt es auch unter der neu gestalteten Motorhaube des Audi A4 Facelift 2019, denn drei der sechs Antriebe nutzen ihr 12-Volt-Bordnetz für ein MHEV genanntes Mild-Hybrid-System. Laut Audi kann MHEV den Verbrauch um bis zu 0,3 Liter auf 100 Kilometer reduzieren. Wie es in der Praxis aussieht, müssen Vergleichstests zu einem späteren Zeitpunkt klären. Die Leistungsspanne reicht zunächst von 150 bis 347 PS, wobei der A4 35 TFSI den Einstieg und der S4 TDI das Ende der Fahnenstange markiert.

      [Fotos: BMW/Audi]

      Quelle: bimmertoday.de/2019/05/16/bild…-2019-trifft-bmw-3er-g20/
    Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste BlogverzeichnisBlogtotalFoxload