BMW 520d Touring Luxury Line Steptronic

    • BMW 520d Touring Luxury Line Steptronic

      BMW Fahrzeugtests schrieb:

      Grundsätzlich macht man beim Kauf eines BMW 5er Touring nichts verkehrt, da der Münchner einige überzeugende Eigenschaften mit sich bringt. Er besticht im Inneren dank Lederausstattung und Ambientebeleuchtung durch Eleganz. Das adaptive Fahrwerk sorgt in Verbindung mit der Integral-Aktivlenkung samt mitlenkender Hinterachse nicht nur für einen ausgezeichneten Federungskomfort, sondern lässt den fünf Meter Kombi sowohl auf der Autobahn souverän ruhig als auch auf der Landstraße, angesichts der Fahrzeugmasse und -maße, recht leichtfüßig wirken. Darüber hinaus bietet der große Kombi zahlreiche Fahrassistenten und fährt sogar auf Wunsch ferngesteuert geradeaus in Parklücken oder die Garage. Zudem bietet er sowohl in der Fahrgastzelle als auch im Kofferraum ausreichend viel Platz. Doch nun der Wermutstropfen: Natürlich bietet ein BMW 5er das alles aber nicht ab Werk – wer sich den Luxus gönnen möchte, muss tief in die Tasche greifen. So lässt fleißiges Anhakeln in der Aufpreisliste den Fahrzeugpreis des 520d Luxury Line auch schnell auf rund 95.000 Euro anwachsen – für den nicht vollausgestatteten Testwagen verlangt BMW rund 78.000 Euro. Angetrieben wird der teure 5er dann aber nur von einem Vierzylinder-Diesel, der weder von der Laufkultur noch von der Souveränität einem Sechszylinder das Wasser reichen kann. Vorwerfen kann man dem Zweiliter-Aggregat abgesehen vom etwas erhöhten Kraftstoffverbrauch zwar eigentlich nichts, da es seine Sache gut macht und ordentliche Fahrleistungen bietet. Die leichten Defizite gegenüber einem Sechszylinder möchten aber nicht so ganz zum luxuriösen Auftritt des Kombis passen, zumindest nicht wenn man den Kaufpreis im Hinterkopf hat.
      Quelle: adac.de/infotestrat/tests/auto-test/detail.aspx?IDTest=5790
    Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste BlogverzeichnisBlogtotalFoxload